Das Original
Fleischerhandwerk Trier-Saarburg Fleischerinnung Trier-Saarburg

Aktuelle Informationen der Fleischerinnung Trier-Saarburg

Steak – regional und lecker >
< Osterschinken – am besten regional & bio

Bei Metzgereien ist heute Kreativität gefragt


Vor allem Metzgereien in kleinen Orten mit geringem Einzugsgebiet haben es heute angesichts der Konkurrenz großer Filialisten mit niedrigen Preisen nicht allzu leicht, könnte man meinen. Allgemein ist zwar über ganz Deutschland hinweg zwar von einem Sterben der kleinen Handwerke die Rede und damit ist auch das Schließen vieler regionaler Metzgereien miteingeschlossen. Doch dabei wird häufig übersehen, wie viele Betriebe sich dennoch halten können, sich teils sogar sehr erfolgreich entwickeln und mitunter sogar neue Filialen aufsperren. Um allerdings zu diesen zu zählen, ist oftmals Kreativität gefragt.

In Nordrhein-Westfalen beispielsweise macht ein Metzger von sich Reden, der in seinem Laden Metzger-Sushi anbietet, das seine eigene Klientel gefunden hat. Darüber hinaus haben viele andere Betriebe erkannt, dass es nicht darum geht, die breite Masse zu befriedigen, sondern sich seine eigene Nische zu finden und hier durch Qualität zu erzeugen. So schaffen es einige Fleischereien sogar, dass sich vor ihren Geschäften an manchen Tagen Schlangen bis auf die Straße hinaus bilden. Denn in der kleinen Strukturierung der Fleischereien liegt auch eine große Stärke. Sie können häufig ausgefallene und seltene Produkte anbieten, die größer strukturierte Supermärkte häufig nicht im Programm führen können. Genau dieses Sortiment und die individuelle Betreuung lockt viele Kunden, die genau das suchen.